Die Tierärztliche Praxis stellt sich vor

Die Praxis

Die Tierärztliche Praxis Am Dobben 52c besteht bereits seit 1955, als sie von Frau Dr. Toden­höfer als eine der ersten Tier­ärzt­lichen Praxen in Bremen ge­grün­det wurde. Frau Dr. Toden­höfer führte die Praxis bis 1982, danach wurde sie von Frau Dr. Borchers weiter­ge­führt.
Am 01.07.2005 schließ­lich übernahm ich die Praxis Am Dobben von Frau Dr. Borchers und führe sie seit­her als selbst­ständige Tier­ärztin.

Dr. med. vet. Cornelia Kaschig

Geboren und auf­ge­wachsen bin ich in Köln.
Mein Studium habe ich von 1993 bis 1999 in München ab­sol­viert, am 15.02.2000 erhielt ich die Appro­bation als Tierarzt durch die Re­gierung von Ober­bayern. Danach arbei­tete ich ihn München an meiner Doktor­arbeit und er­hielt schließ­lich am 27.07.2001 meine Promo­tion.
Von Juni 2001 bis Februar 2005 war ich als Assistenz­ärztin an­ge­stellt, um dann im Juli 2005 in Bremen den Schritt in die Selbst­ständig­keit zu wagen.
Foto von Dr. Cornelia Kaschig

Frau Kerstin Herrmann

Als Tierarzthelferin in der Praxis Am Dobben 52c ar­beitet Kerstin Herrmann bereits seit 1980. Sie hat ihre Aus­bil­dung zur Tier­arzt­helferin 1977 begonnen und 1978 erfolg­reich ab­ge­schlossen.
Foto der Katze von Frau Hermann (In Vertretung ihre Katze Siri Schnipsel)

Ronja Neele Volbers

Unsere Auszubildende Ronja Neele Volbers unterstützt uns seit Juli 2015. Neben ihren beiden Ponys "Rumpel" und "Blitz" hält sie mehrere Kaninchen und Meerschweinchen. Außerdem sind seit November 2016 zwei Kater bei ihr eingezogen: Willy und Buddy.
Foto von Frau Volbers

Mit dabei

...sind außer­dem Bagheera und Mephisto, meine beiden Samt­pfoten.

Bagheera, geboren Mai 2001, als Findling in die Praxis gebracht, seither meine treue Begleiterin Foto von Bagheera Mephisto, geboren Oktober 2012, der jüngste Prachtkater, reinrassig Somali, aus dem Tierschutz wegen schlechter Haltung Foto von Mephisto